BannerPortrait-2

Connichi – 2018 Kassel

Dieses Treffen aller Manga Fans und Anhänger ist jedes Jahr ein Ereignis, das keinem entgeht. Man mag dazu stehen wie man will, aber es ist ein Ereignis für jung und alt.

Viele sehen das auch zwar als einen Treffpunkt der Verrückten an, jedoch liegt das doch wohl eher an dem außergewöhnlichen Erscheinungsbild aller Beteiligten. Würde es z.B. “ Karneval “ heißen, wäre alles ok.

Hier treffen sich nicht nur Anhänger des Comic Genres, sondern auch viele Künstler, die in monatelanger Arbeit an ihren Kostümen, Verkleidungen und Accessoires, oft hunderte von Stunden verbracht haben. Da kann so mancher nur vor Neid erblassen.

Das wichtigste finde ich jedoch, dass es ein mehr als friedliches Fest ist. In den 3 Tagen die ich auf der Connichi verbracht habe, waren nur zwei mal zwei Polizisten zu sehen, und das bei weit mehr als 1000 Beteiligten. Vier Polizisten, reichen normalerweise noch nicht einmal aus, um nur 50 Fußballfans aus dem Hauptbahnhof zu geleiten.

Vieleicht ist das der Grund weil man die begeisterten Fans als verrückt bezeichnet, sie sind friedlich, wollen sich nur mit gleichgesinnten Treffen, unterhalten, Erfahrungen austauschen und andere offene Menschen kennenlernen.

Scroll to Top