Objektiv-Reparatur-Banner

Objektive -Reparatur

Im Internet kann man viel lernen, allein durch das zusehen, wie andere es machen. Ich bin auch ein visueller Mensch und verstehe auch vieles besser, wenn ich es sehe.

Trotzdem dürfen sie eines nicht vergessen, die Vorbereitung ein solches Video zu machen, wie es oft auf YouTube zu sehen ist, ist kein reales Video wie viele meinen.

Mehrfach mussten die Ersteller auch herum tüfteln um das hinzukriegen was sie zeigen möchten. Abgesehen von den Kamera Einstellungen und zurechtrücken, Leute die Ihnen Zeigen wie es geht, haben einen großen Vorteil, sie haben das richtige Werkzeug.

Selbst wenn es nur um lächerliche kleine Uhrmacherschraubendreher handelt, stellt sich schon die Frage, haben Sie das richtige Werkzeug, die Ruhe, Geduld und das richtige Licht? Die Reparatur eines Objektives ist nicht mal schnell am Küchentisch gemacht.

Ein Bekannter von mir wollte nur einmal schnell ein Bild in Hausgang aufhängen. Resultat, das Bild hing super, nur hatte er genau und exakt seine Telefonleitung erwischt. Also Fliesen runter, Wand aufklopfen, Leitung reparieren und Löten, Fliesen wieder anbringen. Dauer 4,5 Stunden. Eben nur mal schnell.

Diese Beispiele kennen sie bestimmt auch selbst, nur mal schnell ein Loch Bohren, dann kommt die halbe Wand raus. Reparaturen gehen selten sehr schnell, noch seltener, wie Sie sie geplant haben.

 

Einige Tipps zur Reparatur von Objektiven

  • Versuchen Sie zu Beginn nur Objektive zu zerlegen auf die Sie auch verzichten können, falls es doch schiefgeht.
  • benutzen Sie nur Schraubendreher die auch magnetisch sind.
  • Elektroniker Schraubendreher eignen sich am besten dafür, trotzdem auf Passgenauigkeit vorher prüfen, sonst sind die kleinen Schrauben rund.
  • Din A4 Blatt, mit Doppelseitigem Klebeband, das hält kleinste Schrauben fest, ein kleinerer Magnet tut dasselbe.
  • immer auf einem weißen/hellen Tuch arbeiten, falls eine Schraube fällt, springt sie nicht auf den Boden, da finden Sie sie kaum.
  • bei pass Genauigkeit von Einzelteilen die beweglich sind, markieren Sie diese von dem lösen, damit auch später noch alles funktioniert.
  • Nur auf Fußböden arbeiten die keinen Teppich haben, sonst finden Sie Schrauben die herunter fallen nie wieder. Es ist schon schwer genug auf glatten Fußböden, die kleinen Schräubchen zu finden.
  • Markieren Sie sich auf einem Blatt woher die Schrauben kommen. 5 mm kleiner oder größer könnte schwierig werden beim Zusammenbauen.
  • Schrauben, die übriggeblieben sind, gibt es nicht. Das wäre ein Fremdkörper im Objektiv gewesen.
  • Nach Möglichkeit das Zerlegen selbst mitfilmen, damit Sie immer wissen was Sie gemacht haben und woher z.B. die Schraube kommt oder wie es genau zusammengehört.
  • Nur weil ein Video 22 Minuten dauert, hat das nichts mit der Reparaturdauer zu tun. Der Ersteller des Videos hat bestimmt mehr als die 5-fache Zeit dazu benötigt, oftmals ohne Zusammenbau, denn das macht man ja Rückwärts und wird meist nicht mehr gezeigt.
  • Wie lange brauchen Sie um einen Schrank zu zerlegen? 10 Minuten? Der Zusammenbau dauert wesentlich länger. Falls Sie doch glauben das Objektiv ist so schnell zu reparieren wie in irgendeinem Video.

Zusammenfassend

  • Ohne das richtige Werkzeug sollten Sie gar nicht erst anfangen.
  • Reparaturen von Objektiven lohnen sich beim Hersteller nur bei teuren Objektiven über 300€.
  • Bei Kit Objektiven bei denen der Autofocus nicht mehr funktioniert kostet das Ersatzteil, dass Sie benötigen mit Versand ca. 7 €.
  • Die Reparatur bei Canon Kit Objektiven bei Canon liegt bei ca. 50 €, d.H. besser ein gebrauchtes besorgen und das alte als defekt an Bastler anbieten, die sich damit auskennen. Zerlegt bekommen Sie dafür gar nichts mehr. Sie ärgern sich hinterher nur unnötig.

Ich hatte auch schon ein Objektiv das defekt war, ich habe auch darüber Nachgedacht, aber es dann sein lassen. Ich weiß noch wie ich eine kleine Schraube 15 Minuten lange gesucht hatte, sie war an einer komplett anderen Stelle, als vermutet.

Mir ist dieser Aufwand zu groß und ehrlich gesagt auch die Zeit zu schade. Falls sie aber es trotzdem wagen wollen und Ihnen das Objektiv egal ist, versuchen Sie Ihr Glück, vielleicht sind Sie ja der Crack der es kann.

 

¯\_(ツ)_/¯

Scroll to Top