Banner 6

Venus Berlin

Die größte Erotik Messe in Deutschland und das seit 22 Jahren. Die Menschen sind bei weitem nicht mehr so prüde wie vor 40 Jahren.

Wer auf diese Messe geht ist in der Regel recht offen und man kann mit sich jedem absolut normal unterhalten, ohne daß man dabei schief angesehen wird.

Ich habe einige der Damen und Herren kennengelernt und zu einigen auch noch regen kontakt. Die Damen und Jungs sind allesamt sehr nett und kommunikativ. Wüsste man nicht was sie als Beruf bzw. Hobby haben, würde auch keiner darauf kommen.

Übrigens, entgegen irgendwelcher Gerüchte, auf der Venus laufen weder Tag und Nacht Pornofilme an jeder Ecke, noch gibt es pornografische Live Vorstellungen. Ich war drei Tage vor Ort und habe alles gesehen nur das nicht. Viele der abenteuerlichen Geschichten und Gerüchte die im Umlauf sind, haben nichts mit der Realität zu tun. Es ist eine reine Fach-, Werbe- und Verkaufsmesse für Fans, Erotik- Spielzeug, Intimschmuk und Dessous.

Noch eine Anmerkung, falls hier ein Besucher unanständige Bilder sucht, kann er sich die Mühe sparen, solche Fotos gibt es hier nicht.

Venus in Berlin, Samstags und Sonntag

Die Venus am Wochenende ist ein reiner Massenauflauf.

Wenn schon unter der Woche es schwierig ist einige Fotos zu machen, oder sich auch einmal privat mit den Herren und Damen zu unterhalten, am Wochenende ist es schier unmöglich.

Während unter der Woche keine langen Warteschlangen vor den Kassen entstehen, am Wochenende ist jede Kasse, in vier Reihen, bis auf 300 Meter länge belegt. In den Hallen ist es schon voll und noch über eintausend Besucher stehen geduldig an.

Ich kann nur jedem raten möglichst nicht am Wochenende die Messe zu Besuchen, sondern eher dafür schon vorher einen Tag Urlaub zu nehmen. Am Wochenende ist es ein einizges gedrängel, rempeln und geschiebe. Bilder machen, sich etwas genauer ansehen oder gar ein Gespräch ist fast unmöglich. Auch für die Darsteller und Personal ist es fast nur Stress.

Auch die allseits beliebten Bilder und Selfies mit den Stars sind nur vor dem Wochenende problemlos möglich, danach kommen Sie aufrund der Menschenmenge kaum noch nahe genug dazu an die Stars und Darsteller heran.

 

Venus Berlin  – unter der Woche
man kommt und geht gemütlich
der Eingangsbereich unter der Woche
man kann gemütlich schlendern ( herumlaufen )
Venus Berlin am Wochenende, Samstags

Das Bild zeigt 6 Reihen, auf ca 250m länge für 4 Kassen. Übrigens, hinter der Kurve geht die Reihe noch weiter.

Sonntags ist es noch schlimmer
Das ist nur der Eingangsbereich
In den Hallen ist bereits alles überfüllt,vergessen Sie Fotos oder Autogramme, wird sehr schwierig

Jäger und Sammler

Venus - 2018
die Ausbeute eines halben Tages

Überblick über die Venus 2018

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Die Aufnahmen zu dem nachfolgenden Clip wurden unter der Woche gemacht, sonst wäre es wahrscheinlich gar nicht möglich gewesen.
  • Besucher die sich die Messe ansehen, fotografieren möchten oder Autogrammjäger, haben dazu auch die Möglichkeit.
  • Die Bewegungsfreiheit die im Film gezeigt/vermittelt wird, existiert am Wochenende nicht!
  • Wenn Sie schon die Venus einmal Besuchen möchten, tun Sie sich nicht das Gedrängel am Wochenende an.
  • Nehmen Sie sich einen Tag unter der Woche frei und geniessen Sie die Messe.
(Stress, drängeln, rempeln und hektik, können Sie jedes Wochenende haben, sogar umsonst, im Einkaufszentrum.)
 
Scroll to Top